Donnerstag

Wenkenhofgespräche 2015
Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.30 - 22 Uhr, im Wenkenhof

Phänomen Extremismus – was ist Extremismus?

Warum gibt es das? Weshalb loten – vor allem junge Menschen – die Grenzen immer extremer aus? Hat es mit dem Leben in unserer Hochsicherheitsgesellschaft zu tun? Dem Drang der Menschen auszubrechen?

Die Kernfrage lautet: Warum werden Menschen extrem? Was treibt junge Menschen in die Arme von extremen Gruppierungen. Rechtsextreme, gewaltbereite Jugendliche, Jihadisten, Hooligans, aber auch sektiererische Gruppen, haben einen Ausschliesslichkeitsanspruch, welcher der liberalen westlichen Gesellschaft gegenüber steht. Stösst uns deshalb alles Extreme so ab?

Diskussionssteilnehmer

Katja Gentinetta Politikphilosophin & -beraterin
Josef Sachs Forensiker und Gewaltspezialist
Michael Hermann Geograph und Politikwissenschaftler
Georg O. Schmid Sektenexperte

Moderation: Patrick Rohr

Journalist/Moderator

Im Anschluss an den Gesprächsabend sind alle Besucherinnen und Besucher zu einem Apéro in der Reithalle eingeladen, um die Gespräche gemeinsam mit den Referenten zu vertiefen.

Link zur Sendung in Telebasel



dummybisnack 2pelda 2pfistergentinetta 2zieglerclerc 2maeder 7beerlibucheli 2grisard 2furrer 2onkencadonau 3oberrmueller 2de cesco 2egerszegi 2einsele 2mazumder 2wannerwermuth 2loepfe 2kuester 2girod 2mueller 2lewinskyFischli 2hess 2Illi 3damatomoser 3jaeger 2fluetsch 2schnell 2morger 3kessler 2heute bluhm 2gremmelspacher 2stimmann 3gunvor 2dunn 2eisinger 3ganser 2imhof 2sieber 3brennwald 2siegenthaler 3lanz 2von Arx 2zucker 2geering 3rohr 3gillieron 2zindel 2schmid 2werner 2loderer 3cohn 2giovanelli 2borer 2rudolf von rohr 3glaettli 2kopp 2guratzsch 3lezzi 3stamm 2schindhelm 3baerfuss 2held 4duerr 2hermann 2huber hotz 4regli 2von kupsch 2ettlin 2weibel 4thuer 2jeanneret 3schild 2kampp 2klare 2reichmuth 1thoma 2koechlin 2Arber 3kundert 2laeubli 3nadig 3pieper 2rasser 2rothenbuehler 2sachs 2staempfli 3wampfler 2vincenz
Podiumsteilnehmer 2007 bis 2016
f_logo.jpg    
In Partnerschaft mit
logo raiffeisen 2